Unser Kernteam

Wir stellen den Status Quo in Frage. Unser Motor:
Fachübergreifende und kreative Denkansätze.

Die Anforderungen an eine moderne Produktion sind vielschichtig. Durch die Maschinenausstattung samt zugehöriger Softwaretechnologie ( ERP, CAD/ CAM, Konfigurationen, MES) in den Fertigungslaboren der Holztechnik, das Know-how im Bereich Robotik in den Ingenieurwissenschaften, die Erfahrungen der Wirtschaftsingenieure durch die Modellfabrik 4.0 sowie Erkenntnisse aus Innovationsprojekten im Bereich der Informatik, ist die Hochschule Rosenheim ausgezeichnet in der Lage, diesen Anforderungen innovative Lösungen entgegenzustellen. Aus diesem Grund wurde ein fachübergreifendes Projekt ins Leben gerufen, dessen Mitglieder aus den Fakultäten für Wirtschaftsingenieurwesen, Holztechnik & Bau, Informatik, Ingenieurwissenschaften und aus dem Bereich Forschung & Entwicklung stammen.

Prof. Dr.-Ing. Oliver Kramer

Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen

Dipl.Ing. (FH) Jochen Paul

Forschung & Entwicklung

Roman Paeske, MBA&Eng.

Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen

Dipl. Wirt.-Ing. (FH) Inge Daxlberger

Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen

Prof. Erwin Friedl

Fakultät für Holztechnik & Bau

Prof. Andreas Heinzmann

Fakultät für Holztechnik & Bau

Prof. Dr.-Ing. Christian Meierlohr

Fakultät für Ingenieurwissenschaften