HoloLens als Medium zur Werkerassistenz für das proto_lab

proto_lab news

  •  Für das proto_lab wurde eine Microsoft HoloLens gekauft, eine Mixed-Reality-Brille, durch die über ein Natural User Interface interaktive 3D-Projektionen in der direkten Umgebung dargestellt werden können. Die HoloLens soll später v.a. im Bereich der Montage eingesetzt werden. In einem ersten Schritt wird auf ihr eine QR-Code-Scanner-APP installiert. //
  • Erste Prototypen für grafische Benutzeroberflächen entstehen. Diese werden plattformunabhängig gestaltet und unterstützen u.a. iOS und Android. //
  • Im Rahmen einer Masterarbeit wurden über das „IoT-Ready Kit“ Anbindungen zu verschiedenen Systemen wie z.B. MS Azure Cloud, SPS, RFID-Reader, Bildverarbeitung und weitere via OPC-UA geschaffen.