Neuer Aktionsradius für „EVE“

proto_lab Allgemein

Durch die Modernisierung der fertigungstechnischen Labore der Fakultät für Holztechnik & Bau konnte die proto_lab-Laborfläche enorm erweitert werden. Die neugestalteten Räume mit FTF-geeigneten Bodenflächen wurden nun auch mit Landmarken zur Navigation des FTS ausgestattet. So ließ sich der Aktionsradius der „EVE“ durch eine Neuprogrammierung des Fahrwegenetzes, durchgeführt im Rahmen einer studentischen Projektarbeit, mittlerweile mehr als verdoppeln. Somit können jetzt auch die Kantenanleimmaschine sowie verschiedene Einsatzorte in der „alten Schreinerei“ vom FTF angesteuert werden.